Fotovoltaik überholt Kernenergie

Obwohl dieses Jahr weltweit etwa vier Gigawatt weniger an PV-Power (PV=Photovoltaic) installiert werden, als noch in 2016, wird sich die Gesamtleistung aller sogenannter PV-Anlagen auf weltweit über 390 Gigawatt belaufen, wie ein Bericht in der US-Presse zusammenfasst.

Alle im Volksmund genannten „AKW / Atomkraftwerke“ auf der Erde produzieren aktuell etwa 390 Gigawatt Strom, womit es wahrscheinlich ist, dass bereits dieses Jahr insgesamt mehr Solarstrom als Atomstrom produziert wird.

Wenn alles wie prognostiziert verläuft, wird bereits in weniger als fünf Jahren mehr als die doppelte Nuklear-Strommenge – knapp 870 Gigawatt – jährlich mit Sonnenenergie erzeugt werden. Diese Zahlen sind nicht unwahrscheinlich und vielleicht sogar zu niedrig angesetzt, wenn man a) den Preisverfall berücksichtigt und b) zurückblickt in das Jahr 2000, wo je nach lesart und Quelle nur zwischen 300-1300 Kilowatt Solarstrom-Anlagen weltweit am Netz waren.